Donnerstag, 31. Oktober 2013

Happy Halloween + süße Hexenbesen DIY

Hallo ihr Lieben,

normalerweise kommen meine Posts ja nicht so kurz hintereinander, aber ich habe gestern ein bisschen gebastelt und wollte Euch unbedingt zeigen was.

Ich freue mich schon auf die vielen kleinen Grusel-Gestalten, die heute Abend wieder unterwegs sein werden und auch an unsere Tür klopfen.
Deshalb habe ich ein paar Süßigkeiten-Päckchen zu Mitgeben gebastelt.
Wie gefallen Euch die Hexenbesen?

Die Besen sind im Nu gemacht und man braucht nur ein paar Dinge dafür.
  • einige Zweige
  • Jute-Stoff  (gibt es HIER bei Flairie)
  • Packschnur
  • eine Schere
  • Süßigkeiten

















































Aus dem Jute-Stoff schneidet ihr Kreise aus und legt einige Süßigkeiten hinein, dann stellt ihr ein Stück eines Zweiges in passender Länge hinein und rafft den Jute-Stoff rundherum zusammen. Nun nur noch mit einem Stück Schur zusammenbinden - und fertig ist der erste Hexenbesen.

Habt ein schaurig-schönes Halloween.

Ganz liebe Grüße, Silvia

Bezugsquelle:
Flairie: Jute-Sack

Kommentare:

  1. Happy Halloween - was für eine süße Idee! Und aus Jute kann man auch tolle Sachen für Weihnachten basteln...Liebste Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alien Filme, passen natürlich prima zu Kerzen und Tee, total kuschelig. ;-))) LOL
      Ganz liebe Grüße, Silvia

      Löschen
  2. Antworten
    1. Danke liebe Dani.
      Dir auch Happy Halloween.
      LG Silvia

      Löschen
  3. Hallo,

    ich lese deinen Blog immer sehr sehr gerne und finde, du brauchst einfach noch ein paar Leser mehr und wollte deinen Blog einfach mal mehr Leuten zeigen und habe Dich mal getaggt, ich hoffe Du machst mit :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silvia,
    das merke ich mir ganz dringend für das nächste Jahr ;o), die Idee ist total schön! Ein tolles Wochenende und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen